Shopping-Kampagnen

Produkte präsentieren

Sie erreichen ganz einfach Ihre wichtigste Zielgruppe: Nutzer, die gerade nach den Produkten suchen, die Sie anbieten ‒ unabhängig davon, ob sie zu Hause, unterwegs oder in Ihrem Geschäft sind. Dabei bezahlen Sie nur, wenn ein potenzieller Käufer sich bis zu Ihrer Website klickt oder Ihre lokal verfügbaren Produkte ansieht.

Wenn Sie Ihre erste Shopping-Anzeige erstellen möchten, registrieren Sie sich für das Google Merchant Center.

Jetzt loslegen

Mit nur drei Schritten loslegen

Produkte hochladen

Laden Sie zuerst die Produkteinträge im Google Merchant Center hoch, damit potenzielle Käufer Ihr Inventar später sehen können.

Kampagne erstellen

Verknüpfen Sie dann Ihr Google Merchant Center-Konto mit Ihrem Google Ads-Konto und schon können Sie eine Werbekampagne für Ihre Produkte erstellen.

Budget festlegen

Legen Sie schliesslich noch das Monatsbudget fest. Sie bezahlen nur, wenn ein Interessent sich bis zu Ihrer Website klickt oder Ihr Produktinventar ansieht.

Potenzielle Käufer mit den richtigen Produkten erreichen

Ziele erreichen

Durch Produktwerbung mit Google:

  • bewerben Sie die Produkte aus Ihrem Ladengeschäft und Onlineshop
  • machen Sie interessierte Kunden auf sich aufmerksam
  • steigern Sie Websitezugriffe und Ladenbesuche

Produkte präsentieren

Shopping-Anzeigen enthalten mehr als nur Text: Sie können ein Produktfoto, einen Titel, den Preis, den Namen Ihres Geschäfts und vieles mehr hinzufügen.

Leistung und Verbesserungsvorschläge immer im Blick

Mithilfe unserer Tools und detaillierten Berichte sehen Sie, welche Anzeigen gut laufen und welche nicht. Sie erfahren auch, wie Sie die Ergebnisse verbessern können.

Shopping-Kampagne erstellen und Produkte präsentieren

Haben Sie Fragen zu Shopping-Kampagnen?