Displaynetzwerk-Kampagnen

Online mehr Nutzer an mehr Orten erreichen

Displaynetzwerk-Anzeigen sind ideal, um genau dann für Ihr Unternehmen zu werben, wenn Nutzer online recherchieren, sich Videos auf YouTube ansehen, in Gmail aktiv sind oder ein Mobilgerät bzw. Apps verwenden.

Über das Google Displaynetzwerk werden auf Millionen von Websites, Nachrichtenseiten, Blogs und Google-Produkten wie Gmail und YouTube 90 % der Internetnutzer weltweit erreicht.

Jetzt loslegen

Mit nur drei Schritten loslegen

Kampagne erstellen

Text und Bilder sind ideal, um Ihr Angebot zu präsentieren.

Potenzielle Kunden erreichen

Mit unseren Informationen zu Interessen und demografischen Merkmalen können Sie ganz leicht entscheiden, wo Sie Ihre Anzeige schalten sollten.

Budget festlegen

Sie legen das Budget fest und zahlen nur für konkrete Ergebnisse, also z. B. wenn Nutzer die Anzeige anklicken, um Ihre Website aufzurufen.

Potenzielle Kunden über deren bevorzugte Websites und Apps ansprechen

Den Werbezielen so nah

Displaynetzwerk-Kampagnen haben eine grosse Reichweite und eignen sich besonders für diese Ziele:

  • Marke bewerben
  • Produktbekanntheit steigern
  • Umsatz ankurbeln
  • Mehr Leads generieren

Auf das richtige Format kommt es an

Bildanzeigen, Rich Media-Anzeigen mit interaktiven Elementen und Animation, einfache textbasierte Banneranzeigen, interessenspezifische Anzeigen in Gmail und Bildanzeigen für mobile Apps stehen zur Auswahl.

Die gewünschte Zielgruppe erreichen

Über unsere Optimierungsoptionen, wie Keywords, demografische Merkmale, Standort und Remarketing, können Sie mehr potenzielle Kunden erreichen. Jetzt müssen Sie nur noch deren Interesse an Ihrer Marke und an Ihren Produkten wecken und sie zum Handeln motivieren.

Den Weg zum Erfolg finden

Mit Google Ads können Sie die Kampagnenleistung analysieren und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen, um Ihre Ziele zu erreichen.

Mit Banner-Anzeigen und Bildern Aufmerksamkeit erregen

Sie haben Fragen zu Displaynetzwerk-Kampagnen?